28.11.2019: VERSCHTEHSCH? – 1000 und 1 Fall einer Übersetzerin

Auf der Bühne steht eine Dolmetscherin, die vom Russischen, Persischen und Tadschikischen ins Deutsche und wieder zurück übersetzt. Sie jongliert mit Bedeutungen, mit kulturellen Eigenheiten, mit unfreiwilligem Humor, mit scheiternder und gelingender Integration.

Sie taucht ein in fremde Seelen, dramatische Schicksale, in die Missverständnisse des Alltags. Auf dem Standesamt, vor Gericht, beim Psychologen, im Spital.

Die Vollblut-Komödiantin Zarina Tadjibaeva zeigt, wie man gleichzeitig lachen und weinen kann.

Buch/Regie: Andrej Togni.

 

 

Eintritt: CHF 30.-, UNION-Mitglieder CHF 25.-, VBGD-Mitglieder CHF 20.-

Vorverkauf / Reservation: info(at)vbgd.ch (wird empfohlen) oder Abendkasse. Beschränkte Teilnehmerzahl.

  • Türöffnung ab 19.00 Uhr
  • Plätze nicht gekennzeichnet.
  • Barbetrieb vor und nach der Veranstaltung.

 

Informationen und Kontakt: info(at)vbgd.ch
Veranstalter: Verband der Behörden- und Gerichtsdolmetschenden VBGD NWCH